Startseite Impressum Kontakt Mitglied werden Spenden

Geschichte

13.03.1992 - Gründung des Fördervereins

Amtsblattmitteilung

Amtsblattmitteilung

52 Personen waren zu der Gründungsversammlung erschienen. Der damalige Wehrleiter Erwin Konradt begrüßte die Gäste. Im Anschluß verlaß Willi May den Satzungsentwurf und nach eingehender Diskussion wurde die Satzung mit einigen Änderungen einstimmig angenommen.

Für die Wahlen zum Vorstand wurde der damalige Erste Beigeordnete Herr Günter Erlenbusch zum Wahlleiter und der damalige Bürgermeister Herr Heinrich Zier zum Wahlprüfer bestimmt.

Die Wahl ergab folgendes Ergebnis:

Vorsitzender

Wolfgang Poignée

Stellvertretender Vorsitzender

Stefan Brunner

Kassenwart

Willi May

Schriftführer

Andreas Poignée

Pressewart

Stefan Scheidt

Beisitzer

Peter Lothar

Beisitzer

Heinrich Gold

Beisitzer

Gerhard Siener

Wehrleiter

Erwin Konradt

Revisoren

Otto Weiß
Manuela Tremmel

Veranstaltungen:

31.01.
1. Stammtisch des Fördervereins im Unterrichtsraum der Feuerwehr

12.03.
Mitgliederversammlung

11./12.06.
Sommernachtsfest und Tag der offenen Tür

03.-05.09.
Stand am Straßenfest

18.12.
Weihnachtsfeier


Besonderheiten:

Auf Antrag eines Mitglieds beschloss die Mitgliederversammlung Gelder für die Renovierung der DL 30 aufzubringen. Beim Tag der offenen Tür und am Straßenfest wurden daher die vom Förderverein angeschafften Bierkrüge verkauft (1 Krug kostete damals 10,00 DM zzgl, 3,00 DM für eine Füllung).

Ebenfalls fasste die Mitgliederversammlung einen Beschluss zur Auszahlung einer Aufwandsentschädigung für die Teilnahme von Feuerwehrangehörigen an Kreislehrgängen.

Veranstaltungen:

22.03.
Mitgliederversammlung

10./11.06.
Sommernachtsfest und Tag der offenen Tür

14./15.05.
Verkauf von Bierkrügen auf dem Gewerbefest in Neuhofen

August
Familienfest im Hof der Feuerwehr

17.12.
Weihnachtsfeier


Besonderheiten:

Für die Renovierung der DL 30 wurde Bürgermeister Heinrich Zier ein Scheck überreicht. Die Einnahmen stammten aus dem Verkaufserlös der Bierkrüge.

Veranstaltungen:

11.03.
Mitgliederversammlung

10./11.06.
Sommernachtsfest und Tag der offenen Tür

18.12.
Weihnachtsfeier


Besonderheiten:

Der Förderverein erteilte einen Zuschuss für das Jugendfeuerwehrzeltlager und übernahm einen Teil des Unkostenbeitrags für jeden Teilnehmer (15,00 DM/Jugendlicher).

In der Mitgliederversammlung wurde ein neuer Vorstand gewählt:

Vorsitzender

Wolfgang Poignée

Stellvertretender Vorsitzender

Heinz Nikolaus

Kassenwart

Willi May

Schriftführerin

Daniela Gouthier

Pressewart

Horst-Dieter Köhler

Beisitzer

Peter Lothar

Beisitzer

Heinrich Gold

Beisitzer

Sven Wilhelmi

Wehrleiter

Erwin Konradt

Revisoren

Otto Weiß
Manuela Tremmel

Veranstaltungen:

März
Mitgliederversammlung

Mai
Teilnahme am Bürgerfest

10./11.06.
Sommernachtsfest und Tag der offenen Tür

14.09.
Familienfest (Wanderung zu den Hünengräbern)

21.12.
Weihnachtsfeier


Besonderheiten:

Für die Anschaffung von Stiefeln für die Jugendfeuerwehrangehörigen wurde ein pauschaler Zuschuss von 25,00 DM/Jugendlicher gewährt.

Veranstaltungen:

16.05.
Mitgliederversammlung

Juni
Sommernachtsfest und Tag der offenen Tür

August
Familienfest im Hof der Feuerwehr

26.11.
Weihnachtsfeier

Veranstaltungen:

20.02.
Mitgliederversammlung

13./14.06.
Sommernachtsfest und Tag der offenen Tür

29.08.
Familienfest (Radtour)

30.08.
Vereinstreffen mit Frühschoppen auf dem Kreisfeuerwehrtag in Waldsee (Treffpunkt 9.30 Uhr mit Fahrrad am Feuerwehrhaus)

19.12.
Weihnachtsfeier


Besonderheiten:

Für eine Grillparty der Jugendfeuerwehr mit Übernachtung wurde ein Zuschuss von 100,00 DM ausgezahlt.

Die Feuerwehr erhielt einen Zuschuss von 3.000,00 DM für einen Container zur Lagerung von Material.

In der Mitgliederversammlung wurde ein neuer Vorstand gewählt:

Vorsitzender

Horst Emmert

Stellvertretender Vorsitzender

Horst-Dieter Köhler

Kassenwart

Wolfgang Poignée

Schriftführerin

Daniela Gouthier

Pressewart

Horst-Dieter Köhler

Beisitzer

Erwin Konradt

Beisitzer

Heinrich Gold

Beisitzer

Sven Wilhelmi

Wehrleiter

Thomas Streun

Revisoren

Otto Weiß
Peter Scheidt

Radtour am Familentag

Radtour am Familentag

Veranstaltungen:

13.03.
Schlachtfest des Fördervereins und der Feuerwehr (Übergabe eines neuen Mannschaftstransportwagens durch die Gemeinde)

26.03.
Mitgliederversammlung

12./13.06.
Sommernachtsfest und Tag der offenen Tür

28.08.
Familienfest (Radtour)

18.12.
Weihnachtsfeier

Abendessen am Familientag

Abendessen am Familientag

Tombolagewinne auf der Weihnachtsfeier

Tombolagewinne auf der Weihnachtsfeier

Veranstaltungen:

17.03.
Mitgliederversammlung

17./18.06.
Sommernachtsfest und Tag der offenen Tür

26.08.
Familienfest (Radtour mit Besichtigung des Wasserwerks in Waldsee)

16.12.
Weihnachtsfeier


Besonderheiten:

Der Förderverein zahlte 1.700,00 DM für eine neue Fritöse.

Für den Jugendfeuerwehrausflug wurde ein Zuschuss von 875,00 DM ausgezahlt. Ebenfalls für einen Ausflug nach Augsburg erhielt die Feuerwehr einen Zuschuss über 500,00 DM.

Veranstaltungen:

12.03.
Mitgliederversammlung

16./17.06.
Sommernachtsfest und Tag der offenen Tür

25.08.
Familienfest (Radtour mit Besichtigung des Wasserwerks in Waldsee)

15.12.
Nikolausfeier


Besonderheiten:

Der Förderverein zahlte 1.000,00 DM an die Feuerwehr für die Anschaffung einer Digitalkamera.

In der Mitgliederversammlung wurde ein neuer Vorstand gewählt:

Vorsitzender

Renato Sabin

Stellvertretender Vorsitzender

Erich Schips

Kassenwart/in

Wolfgang Poignée

Schriftführer/in

Sven Wilhelmi

Pressewart

Stefan Scheidt

Beisitzer

Erwin Konradt

Beisitzer

Peter Scheidt

Beisitzerin

Constanze Scheidt

Wehrleiter

Thomas Streun

Revisoren

Harald Elpel
Joachim Poignée

Veranstaltungen:

23.02.
Ehemaligentreffen

08.03.
Mitgliederversammlung

13.04.
Festakt "10 Jahre Förderverein"

15./16.06.
Sommernachtsfest und Tag der offenen Tür

24.08.
Familienfest (Radtour mit Besichtigung des Wasserwerks in Waldsee)

14.12.
Weihnachtsfeier


Besonderheiten:

Der Förderverein bezuschusste die Jugendfeuerwehr für die Teilnahme am Kreiszeltlager (400,00 Euro).

Die Beiträge wurden auf EURO umgestellt.

Beim Festakt am 13.04.2002 zum Vereinsjubiläum eröffnete der Fanfarenzug der TG 04 den Abend. Vorsitzender Renato Sabin hielt eine Ansprache. Ehrenwehrleiter Erwin Konradt blickte auf die Vereinsgeschichte zurück.

Veranstaltungen:

07.03.
Mitgliederversammlung

14./15.06.
Sommernachtsfest und Tag der offenen Tür

23.08.
Familienfest (Radtour mit Besichtigung der Kläranlage Limburgerhof)

13.12.
Weihnachtsfeier


Besonderheiten:

Für einen Ausflug nach Berlin erhielt die Feuerwehr einen Zuschuss von 600,00 Euro.

Polo-Shirt der Jugendfeuerwehr

Polo-Shirt der Jugendfeuerwehr

Veranstaltungen:

März
Mitgliederversammlung

19./20.06.
Sommernachtsfest und Tag der offenen Tür

21.08.
Familienfest (Radtour)

11.12.
Weihnachtsfeier


Besonderheiten:

Für einen Ausflug der Jugendfeuerwehr wurde ein Zuschuss von 400,00 DM ausgezahlt.

Ebenfalls erhielt die Jugendfeuerwehr einen Zuschuss und ein Darlehen für die Anschaffung von Polo-Shirts für die Jugendfeuerwehrangehörigen. Das Darlehen wurde im gleichen Jahr nach dem Verkauf der Polo-Shirts an den Verein zurückgezahlt.

In der Mitgliederversammlung wurde ein neuer Vorstand gewählt:

Vorsitzender

Renato Sabin

Stellvertretender Vorsitzender

Erich Schips

Kassenwartin

Renate Luzinski

Schriftführerin

Traudel Lenges-Kirchner

Pressewart

Sebastian von der Heyde

Beisitzer

Erwin Konradt

Beisitzer

Peter Scheidt

Beisitzer

Horst Hoffmann

Wehrleiter

Thomas Streun

Revisoren

Harald Elpel
Gunnar Weinert-Lax

Familientag am 21.08.2004

Festempfang anläßlich 75-Jahr-Feier der Feuerwehr

23.03.2007 - Mitgliederversammlung

Nach 6 Jahren erfolgreicher Arbeit gab Renato Sabin sein Amt als Vorsitzender an Rudolf Loose weiter.

Die Mitgliederzahl hat sich in den letzten 3 Jahren nahezu auf 250 Mitglieder verdoppelt.

Der neue Vorstand:

Vorsitzender

Rudolf Loose

Stellvertretender Vorsitzender

Erich Schips

Kassenwart

Willi May

Schriftführerin

Traudel Lenges-Kirchner

Pressewart

Ute Buttmann

Beisitzer

Erwin Konradt

Beisitzer

Peter Scheidt

Beisitzer

Horst Hoffmann

Wehrleiter

Thomas Streun

Revisoren

Harald Elpel
Gunnar Weinert-Lax

Der neugewählte Vorstand:

Vorsitzender

Rudolf Loose

Stellvertretender Vorsitzender

Wolfram Luzinski

Kassenwart

Willi May

Schriftführerin

Traudel Lenges-Kirchner

Pressewart

N.N.

Beisitzer

Erwin Konradt

Beisitzer

Peter Scheidt

Beisitzer

Horst Hoffmann

Wehrleiter

Thomas Streun

Revisoren

Harald Elpel
Gunnar Weinert-Lax

22.05.2010 - Infostand auf dem Bauernmarkt

29.08.2010 - Tag der offenen Tür

18.06.2011 - Sommernachtsfest/Tag der offenen Tür

27.08.2011 - Familienausflug

10.12.2011 - Weihnachtsfeier

26.05.2012 - Bauernmarkt

Bei schönstem Wetter fand am 26. Mai 2012 auf dem Gutsbetrieb Rehütte der 17. BASF Bauernmarkt statt.

Zahlreiche Besucher aus nah und fern entdeckten in der Zeit von 10.00 bis 18.00 Uhr die vielfältigen Angebote für die ganze Familie.

LÖSCHÜBUNG FÜR KINDER

Die Löschübung für Kinder, veranstaltet von der Jugendfeuerwehr Limburgerhof, erwies sich als wahrer Magnet für die kleinen Besucher des Bauernmarktes. Die Kinder mussten mit einem D-Strahlrohr die "Flammen" an der Spritzwand "löschen". Die notwendige Wasserversorgung für die Löscharbeiten stellte die Feuerwehr Limburgerhof mit ihrem Tanklöschfahrzeug zur Verfügung.

1.000 GIESSKANNEN AUSGEGEBEN

Nach der Löschübung konnten die Kinder am Infostand der Jugendfeuerwehr, Feuerwehr und des Fördervereins kleine Gießkannen gegen eine Spende in die Jugendfeuewehrkasse erhalten. Die Gießkannen wurden dann in den schönsten Farben und Variationen bemalt.

16./17.06.2012

Das diesjährige Feuerwehrfest war trotz anfänglich bescheidenem Wetter ein Erfolg. Die Gäste haben sich bei uns wolfgefühlt.

Ohne die zahlreichen Helferinnen und Helfer der Feuerwehr, Jugendfeuerwehr und des Fördervereins wäre dies nicht möglich gewesen. Der Förderverein bedankt sich daher bei allen Teilnehmern, die zum Gelingen des Feuerwehrfestes beigetragen haben.

Vielen Dank auch für die Kuchenspenden, die von unseren Gästen sehr gut angenommen wurden.

18.08.2012 - Familienausflug nach Heidelberg

Am 18. August 2012 trafen sich die Teilnehmer des diesjährigen Familienausfluges um 13.00 Uhr am Bahnhof in Limburgerhof. Mit der S-Bahn fuhren wir nach Heidelberg und stiegen dort nach einem kurzen Spaziergang auf die Fähre "Lieselotte von der Pfalz" für eine Neckarrundfahrt um.

Die nächsten zwei Stunden konnten die Teilnehmer in der Heidelberger Altstadt bummeln. Die Gelegenheit wurde ausgiebig zum gemütlichen Beisammensein in verschiedenen Gaststätten genutzt. Bei dem strahlenden Sonnenschein tat ein kühles Getränk und ein schattiges Plätzchen gut.

Gegen 18.00 Uhr fuhren wir mit der S-Bahn zurück. Anschließend trafen sich alle wieder im Clubhaus des Tennisclubs Limburgerhof zum Abendessen. Zusätzlich zu den Ausflugsteilnehmern erschienen auch viele andere Vereinsmitglieder und Feuerwehrangehörige.

01.12.2012 - Weihnachtsfeier

Rund 90 Mitglieder des Fördervereins, der Feuerwehr und der Jugendfeuerwehr folgten der Einladung zur Weihnachtsfeier in den Kleinen Kultursaal. Dort erwartete sie der festlich geschmückte Saal. Gegen 16.20 Uhr begrüßte der Vorsitzende Andreas Poignée alle Anwesenden. In seiner Ansprache hielt er eine kurze Rückschau auf das Jahr 2012. Des weiteren bedankte er sich bei allen Helferinnen und Helfern, die zum Gelingen aller Veranstaltungen beigetragen haben. Insbesondere dankte er Dorothea Jacquemien und Traudel Lenges-Kirchner für ihre Tätigkeit. Dorothea Jacquemien hatte sich seit Oktober sehr erfolgreich um die Sammlung der Sachspenden gekümmert und Traudel Lenges-Kirchner übernahm die Dekoration des Kultursaals.

Nach einer kurzen Pause sangen alle Gäste einige Weihnachtslieder und lockten damit einen weiteren Besucher an. Für unsere kleinen Gäste erschien der Nikolaus und verteilte Geschenke.

Anschließend wurde das Buffet eröffnet. In diesem Jahr standen verschiedene Hackbraten mit Soße auf der Speisekarte. Als Beilage gab es Nudeln oder Spätzle und Salat.

Die Tombola war der letzte Programmpunkt. Diesmal konnten wieder 350 Gewinne verlost werden. Beim folgenden gemütlichen Beisammensein wurden noch viele Gespräche geführt.

Der Förderverein möchte sich für die Spendenbereitschaft vieler Privatpersonen und Geschäftsleute recht herzlich bedanken.

03.05.2013 - Besuch bei der Firma Vögele

Der Förderverein organisierte für die Feuerwehrangehörigen einen Besuch bei der Firma Vögele.

Am 03. Mai 2013 nahmen 17 Personen an der fast dreistündigen Führung durch das weltweit modernste Produktionswerk für Straßenfertiger in Ludwigshafen-Rheingönheim teil.

Wir danken der Firma Vögele für die Bereitschaft und die gute Betreuung der Gäste.

18.05.2013 - Bauernmarkt

15./16.06.2013 - Sommernachtsfest/Tag der offenen Tür

30.11.2013 - Weihnachtsfeier

07.06.2014 - Sommernachtsfest/Tag der offenen Tür

05.-07.12.2014 - Flammkuchenstand auf dem Weihnachtsmarkt

Zum ersten Mal nahm die Feuerwehr, unterstützt durch die Jugendfeuerwehr und den Förderverein am Weihnachtsmarkt der Gemeinde Limburgerhof teil.

Die Flammkuchen der Feuerwehr waren sehr beliebt. 30% des Erlöses gingen an die DLFH.

13.12.2014 - Weihnachtsfeier

23.05.2015 - Bauernmarkt

20./21.06.2015 - Sommernachtsfest/Tag der offenen Tür

04.-06.12.2015 - Flammkuchenstand auf dem Weihnachtsmarkt

19.12.2015 - Weihnachtsfeier

18.03.2016 - Mitgliederversammlung mit Neuwahlen des Vorstandes

Auf der diesjährigen Mitgliederversammlung am 18. März 2016 wurde der gesamte Vorstand neu gewählt. Bis auf den bisherigen stellvertretenden Vorsitzenden Daniel Nowack standen alle Vorstandsmitglieder für eine Wiederwahl zur Verfügung.

Die Mitglieder wählten Markus Hotz zum neuen stellvertretenden Vorsitzenden und bestätigten die bisherigen Vorstandsmitglieder in ihren Ämtern.

Wir möchten uns bei Daniel Nowack, der aus persönlichen Gründen nicht mehr kandidierte, für die geleistete Arbeit in den letzten 4 Jahren recht herzlich bedanken und für die weitere Zukunft alles Gute wünschen!

14.05.2016 - Bauernmarkt

Am 14.05.2016 war unsere Jugendfeuerwehr wieder auf dem Bauernmarkt der BASF aktiv.

Der Infostand der Jugendfeuerwehr war wie in jedem Jahr gut besucht. Dort konnten sich die Gäste über die Arbeit der Feuerwehr, der Jugendfeuerwehr und des Vereins informieren.

Für die kleinen Gäste stand wieder eine Löschübung an. Die Kinder konnten mit einem D-Strahlrohr auf zwei Löschwände zielen und mit dem Wasser die „Flammen“ löschen.

Gegen eine kleine Spende in die Jugendfeuerwehrkasse erhielt jedes Kind eine Holzschachtel zum bemalen.

18./19.06.2016 - Sommernachtsfest/Tag der offenen Tür

02.-04.12.2016 - Flammkuchenstand auf dem Weihnachtsmarkt

10.12.2016 - Weihnachtsfeier

24.03.2017 - Mitgliederversammlung

Termine

Mai 2017
MoDiMiDoFrSaSo
1234567
891011121314
15161718192021
22232425262728
293031    
       

18:00 - 20:00 Jugendfeuerwehr: Ausbildung

Feuerwehrhaus, Jahnstraße 18

19:00 - 21:00 Feuerwehr: Ausbildung

Feuerwehrhaus, Jahnstraße 18

19:00 - 21:00 Feuerwehr: Verfügungszeit

Feuerwehrhaus, Jahnstraße 18

19:00 - 21:00 Feuerwehr: Einsatzübung

Feuerwehrhaus, Jahnstraße 18

19:00 - 21:00 Feuerwehr: Technischer Dienst

Feuerwehrhaus, Jahnstraße 18

KATWARN - Warndienst

Der Warndienst für die Bevölkerung im Rhein-Pfalz-Kreis

-> mehr Infos

Richtiges Verhalten im Brandfall

Wie Sie sich im Notfall verhalten sollen...

-> mehr Infos

Rauchmelder retten Leben

Hinweise zum Thema "Rauchmelder"...

-> mehr Infos

Europäische Notrufnummer

Die europaweit gültige Notrufnummer...

-> mehr Infos