Startseite Impressum Kontakt Mitglied werden Spenden

Lehrgangsbezuschussung

Der Förderverein zahlt für jeden Angehörigen der Feuerwehr Limburgerhof eine Aufwandsentschädigung für die Teilnahme an einem der nachfolgend genannten Lehrgänge.

  • Truppmann Teil 1

  • Truppführer

  • Sprechfunker

  • Atemschutzgeräteträger

  • Maschinist

  • Motorsägenführer Teil 1

  • Motorsägenführer Teil 2

  • Gruppenführer

  • Sonstige Lehrgänge (über Bezuschussung wird im Einzelfall entschieden)

Pro Ausbildungstag wird eine Entschädigung von 5,00 Euro gewährt. Eine Kopie der Teilnahmebestätigung oder Urkunde ist dem Antrag beizufügen. Die Auszahlung erfolgt durch den Kassenwart des Fördervereins.

Eine PDF-Version des Antrags auf Auszahlung einer Aufwandsentschädigung finden Sie hier.

Termine

August 2017
MoDiMiDoFrSaSo
 123456
78910111213
14151617181920
21222324252627
28293031   
       

19:00 - 21:00 Feuerwehr: Ausbildung

Feuerwehrhaus, Jahnstraße 18

19:00 - 21:00 Feuerwehr: Verfügungszeit

Feuerwehrhaus, Jahnstraße 18

18:00 - 20:00 Jugendfeuerwehr: Ausbildung

Feuerwehrhaus, Jahnstraße 18

19:00 - 21:00 Feuerwehr: Technischer Dienst

Feuerwehrhaus, Jahnstraße 18

KATWARN - Warndienst

Der Warndienst für die Bevölkerung im Rhein-Pfalz-Kreis

-> mehr Infos

Richtiges Verhalten im Brandfall

Wie Sie sich im Notfall verhalten sollen...

-> mehr Infos

Rauchmelder retten Leben

Hinweise zum Thema "Rauchmelder"...

-> mehr Infos

Europäische Notrufnummer

Die europaweit gültige Notrufnummer...

-> mehr Infos